Angebote zu "Über" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Steger, Ales: Über dem Himmel unter der Erde
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.03.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Über dem Himmel unter der Erde, Titelzusatz: Gedichte. Edition Lyrik Kabinett, Autor: Steger, Ales, Übersetzung: Göritz, Matthias, Verlag: Hanser, Carl GmbH + Co. // Hanser, Carl, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Slowenische Belletristik // Roman // Erzählung // Einzelne Dichter, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 96, Reihe: Edition Lyrik Kabinett, Gewicht: 250 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Mangelsdorf, G: Göritz - eine mittelalterliche ...
55,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.07.2003, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Göritz - eine mittelalterliche Wüstung des 12./13. Jahrhunderts in Brandenburg, Autor: Mangelsdorf, Günter, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Archäologie // Archäologe // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Cultural Studies // Kulturwissenschaften // Wissenschaft // Mittelalter // Anthropologie // Deutschland // Ur // und Frühgeschichte // Vorzeit // Frühgeschichte vor Christi Geburt // 1000 bis 1500 nach Christus // Europäische Geschichte // Antike, Rubrik: Geschichte // Altertum, Seiten: 164, Abbildungen: über 100 Abbildungen, Gewicht: 550 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
mehr als pullover borgen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im November 2014 trafen sich die finnischen und deutschen Dichter innen Matthias Göritz, Vilja-Tuulia Huotarinen, Lassi Hyvärinen, Sanna Karlström, Markku Paasonen, Sabine Scho, Volker Sielaff und Judith Zander auf Einladung des Literarischen Colloquiums Berlin in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut und Nuoren Voiman Liitto zu einem mehrtägigen Workshop in Helsinki. Es wurde viel gelacht, gelesen und geredet, nicht nur über Lyrik. Die Anthologie "mehr als pullover borgen" stellt die teilnehmenden Dichter innen nun mit einer Auswahl ihrer Texte einem breiteren Publikum vor, übersetzt von Tanja Küddelsmann und Jukka-Pekka Pajunen.Das Buch erscheint in Kooperation mit dem Goethe-Institut Helsinki.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
mehr als pullover borgen
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Im November 2014 trafen sich die finnischen und deutschen Dichter innen Matthias Göritz, Vilja-Tuulia Huotarinen, Lassi Hyvärinen, Sanna Karlström, Markku Paasonen, Sabine Scho, Volker Sielaff und Judith Zander auf Einladung des Literarischen Colloquiums Berlin in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut und Nuoren Voiman Liitto zu einem mehrtägigen Workshop in Helsinki. Es wurde viel gelacht, gelesen und geredet, nicht nur über Lyrik. Die Anthologie "mehr als pullover borgen" stellt die teilnehmenden Dichter innen nun mit einer Auswahl ihrer Texte einem breiteren Publikum vor, übersetzt von Tanja Küddelsmann und Jukka-Pekka Pajunen.Das Buch erscheint in Kooperation mit dem Goethe-Institut Helsinki.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Narrativ
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine der ungewöhnlichsten und bedeutendsten Stimmen der gegenwärtigen US-Dichtung gehört der 1947 in Vallejo, Kalifornien geborenen Rae Armantrout. Ihre Dichtung wird zur in Deutschland nahezu unbekannten Language-School gezählt, die in der experimentellen Tradition von William Carlos Williams über Charles Olson, Robert Creeley bishin zu John Ashbery und Barbara Guest steht. Williams und Dickinson standen Pate für Armantrouts Umgang mit kurzen Strophen und die Aufladung kurzer einzelner Worte mit den komplexen Fragen postmodernen Lebens. Sie inszeniert Zusammenstöße von kurzen Satzarrange-ments. 'Mit diesen Techniken' so Stephen Burt (New York Times) 'wurde sie zu einer der wiederkennbarsten und besten Dichtern ihrer Generation' Der Lyriker Matthias Göritz und die bekannte Übersetzerin Uda Strätling haben eine repräsentative Auswahl aus dem Werk dieser für das Verständnis der gegenwärtigen Entwicklungen in der US-amerikanischen Dichtung unverzichtbaren Lyrikerin übersetzt. Marjorie Perloff, neben Harold Bloom und Helen Vendler die wohl einflussreichste amerikanische Literaturwissenschaftlerin der Gegenwart, hat die Ausgabe mit einem Nachwort versehen. Pulitzer Preis 2010 SWR-Bestenliste Platz 2, Dezember 2009 National Book Critics Circle Award 2010 National Book Award Finalist 2010

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
»Ein Wort, ein Satz...«
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Renommierte Autorinnen und Autoren geben Einblick in ihre Werkstatt und erteilen Auskunft zu ihrer "Werkpolitik".Wenn ein Buch erscheint, konzentrieren sich alle Aktivitäten von Autorinnen, Autoren und Verlag zunächst darauf, dass es im Buchhandel und in Medien möglichst breit und positiv aufgenommen wird. Das ist allerdings nur der erste Schritt einer erfolgreichen Rezeption, im Idealfall sollen Bücher weit darüber hinaus Bestand haben. Wie aber denken die Autorinnen und Autoren selbst über Dauer und Wirkung? Arbeiten sie an den Büchern bereits im Gedanken an einen übergeordneten Werkbegriff? Geht es ihnen um mehr und Größeres als nur um das einzelne Buch? Verfolgen sie eine Art "Werkpolitik" in der Auswahl des Verlags und in der Zusammenarbeit mit dem Lektorat? Hierzu haben Autorinnen und Autoren sehr persönliche Gedanken notiert und Einblick in ihre Werkstatt gewährt.Mit Beiträgen u. a. von: Anna Baar, Lukas Bärfuss, Thomas Brussig, Safiye Can, Ralph Dutli, Leander Fischer,Susanne Fritz, Matthias Göritz, Maja Haderlap, Manfred Peter Hein, Daniel Kehlmann, Friederike Mayröcker, Emanuel Maeß, Steffen Mensching, Sabine Peters, Teresa Präauer, Patrick Roth, Johann P. Tammen und Matthias Zschokke.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Narrativ
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine der ungewöhnlichsten und bedeutendsten Stimmen der gegenwärtigen US-Dichtung gehört der 1947 in Vallejo, Kalifornien geborenen Rae Armantrout. Ihre Dichtung wird zur in Deutschland nahezu unbekannten Language-School gezählt, die in der experimentellen Tradition von William Carlos Williams über Charles Olson, Robert Creeley bishin zu John Ashbery und Barbara Guest steht. Williams und Dickinson standen Pate für Armantrouts Umgang mit kurzen Strophen und die Aufladung kurzer einzelner Worte mit den komplexen Fragen postmodernen Lebens. Sie inszeniert Zusammenstöße von kurzen Satzarrange-ments. 'Mit diesen Techniken' so Stephen Burt (New York Times) 'wurde sie zu einer der wiederkennbarsten und besten Dichtern ihrer Generation' Der Lyriker Matthias Göritz und die bekannte Übersetzerin Uda Strätling haben eine repräsentative Auswahl aus dem Werk dieser für das Verständnis der gegenwärtigen Entwicklungen in der US-amerikanischen Dichtung unverzichtbaren Lyrikerin übersetzt. Marjorie Perloff, neben Harold Bloom und Helen Vendler die wohl einflussreichste amerikanische Literaturwissenschaftlerin der Gegenwart, hat die Ausgabe mit einem Nachwort versehen. Pulitzer Preis 2010 SWR-Bestenliste Platz 2, Dezember 2009 National Book Critics Circle Award 2010 National Book Award Finalist 2010

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
»Ein Wort, ein Satz...«
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Renommierte Autorinnen und Autoren geben Einblick in ihre Werkstatt und erteilen Auskunft zu ihrer "Werkpolitik".Wenn ein Buch erscheint, konzentrieren sich alle Aktivitäten von Autorinnen, Autoren und Verlag zunächst darauf, dass es im Buchhandel und in Medien möglichst breit und positiv aufgenommen wird. Das ist allerdings nur der erste Schritt einer erfolgreichen Rezeption, im Idealfall sollen Bücher weit darüber hinaus Bestand haben. Wie aber denken die Autorinnen und Autoren selbst über Dauer und Wirkung? Arbeiten sie an den Büchern bereits im Gedanken an einen übergeordneten Werkbegriff? Geht es ihnen um mehr und Größeres als nur um das einzelne Buch? Verfolgen sie eine Art "Werkpolitik" in der Auswahl des Verlags und in der Zusammenarbeit mit dem Lektorat? Hierzu haben Autorinnen und Autoren sehr persönliche Gedanken notiert und Einblick in ihre Werkstatt gewährt.Mit Beiträgen u. a. von: Anna Baar, Lukas Bärfuss, Thomas Brussig, Safiye Can, Ralph Dutli, Leander Fischer,Susanne Fritz, Matthias Göritz, Maja Haderlap, Manfred Peter Hein, Daniel Kehlmann, Friederike Mayröcker, Emanuel Maeß, Steffen Mensching, Sabine Peters, Teresa Präauer, Patrick Roth, Johann P. Tammen und Matthias Zschokke.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Sagenhafte Wanderungen im Saale-Orla-Raum: Sage...
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Saale-Orla-Kreis zählt zu den landschaftlich schönsten und historisch bedeutsamsten Regionen Thüringens mit Erinnerungslandschaften, die sich durch Vielfalt und Verschiedenartigkeit auszeichnen. Der zweite überarbeitete und erweiterte Band unserer Sagenhaften Wanderungen lädt zu einer hoch interessanten Erkundung der welligen Hochfläche des Oberlandes östlich der Saale, südlich der Orlasenke ein und stellt aus heimatkundlicher Perspektive 4 Städte, mehr als 70 Dörfer und etliche Kleinsiedlungen vor. Es geht zu zahlreichen Altertümern bzw., da viele von ihnen nicht mehr vorhanden sind, zu deren Erinnerungsorten. Darunter sind 50 bemerkenswerte historische Gebäude, 13 wüste Sakralbauten, 65 erhaltene Kirchen und Kapellen, 45 vormalige Herrensitze, 23 Vorwerke, 8 Freigüter, 48 Mühlen, 8 Hammerwerke, 9 vorreformatorische Wallfahrtsorte, 7 sagenhafte Klöster, 48 vorchristliche Kultverdachtsplätze- bzw. Versammlungsstätten, 19 alte Wallanlagen , 63 untergegangene mittelalterliche Dörfer und Weiler, 16 merkwürdige Steinmale, 14 unterirdische Gänge, 12 vorzeitliche Grab- und Siedlungskomplexe, 15 Baumveteranen und 6 ehemalige bzw. noch bestehende Parkanlagen. 150 Sagen und alte Geschichten dazu finden Erwähnung. Das Untersuchungsgebiet erstreckt sich über die Ortsfluren von Bahren, Blintendorf, Bucha, Burgk, Burkersdorf, Chursdorf, Crispendorf, Dittersdorf, Dobareuth, Dörflas, Dragensdorf, Dreba, Dröswein, Ebersberg, Erkmannsdorf, Eßbach, Frankendorf, Frössen, Gebersreuth, GEFELL, Göritz, Görkwitz, Göschitz, Göttengrün, Gräfenwarth, Grochwitz, Haidefeld, Heinrichsruh, HIRSCHBERG, Juchhöh, Keila, Kirschkau, Knau, Külmla, Künsdorf, Langenbuch, Langgrün, Laskau, Lehesten, Löhma, Lössau, Mielesdorf, Mödlareuth, Mönchgrün, Möschlitz, Moßbach, Moxa, Neundorf, Oberböhmsdorf, Oberkoskau, Oettersdorf, Oschitz, Pahnstangen, Pahren, Paska, Peuschen, Plothen, Pörmitz, Posen, Rödersdorf, Rothenacker, Schilbach, SCHLEIZ, Schöndorf, Seubtendorf, Sparnberg, Spielmes, Stelzen, Straßenreuth, TANNA, Tausa, Tegau, Triemsdorf, Ullersreuth, Unterkoskau, Venzka, Volkmannsdorf, Walsburg, Willersdorf, Wüstendittersdorf, Ziegenrück, Zollgrün u.a.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot